Café Balagan
Café-Bistro und Kultur in St. Dionys

Kunst und Kultur

An jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat kehren Kunst, Kultur und damit ein wenig Großstadtflair in unser kleines, stilvolles Café ein. Wir präsentieren ihnen kulturelle Kleinode, immer begleitet von kulinarischer Untermalung, oft inspiriert vom Thema des Films, dem Herkunftsland der Musiker, der Handlung der Lesung, der Comedy etc..

Und nach Ende der Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein, den Abend bei einem Glas Wein oder Bier in Ruhe ausklingen zu lassen.

Bitte melden Sie sich zu den Veranstaltungen telefonisch (0 41 33 - 404 41 54) oder per Email (info@balagan-cafe.de) an. Das Balagan verfügt nur über eine eingeschränkte Platzzahl. Karten sind im Café direkt zu erwerben

_____________

Tanztee am Sonntag, den 19.5.2019 ab 19 Uhr

Schnupperstunde Standardtanz mit Maya Busch, Vorkenntnisse nicht erforderlich, ob Mann, Frau oder Divers spielt keine Rolle. Lediglich Lust am Tanzen sollten Sie mitbringen.

Kostenbeirag 10.- € 

Bei ausreichendem Interesse ist eine spätere Anmeldung zu einem regulären Kurs möglich.

________________

Babettes Fest 



BALAGAN-Filmabend

Datum: Donnerstag, den 23.5.2019 

Einlass: ab 18 Uhr, Film ab 19.30 Uhr

Kosten: 15.- € Eintritt incl. Buffet.

Inhalt: Bescheidenheit, Lebensernst und Askese bestimmten den Alltag im streng pietistischen Haushalt der Schwestern Philippa und Martine. Da lädt ihre Magd, die ehemalige Starköchin Babette, zu einem französischen Diner – und beweist auf überraschende Weise, dass der Mensch nicht vom Brot allein lebt. Das lukullische Märchen feiert den Zauber gemeinsamer Tafelfreuden.

Babettes Fest ist ein dänischer Film aus dem Jahr 1987, der auf Karen Blixens Novelle Babettes Gastmahl basiert. Der Film wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Oscar als bester fremdsprachiger Film. Die Filmzeitschrift VideoWoche lobt den Film als „filmisches Meisterwerk“ und als ein „Fest fürs Auge, das das anspruchsvolle Publikum begeistert“. Die Französin Stephane Audran liefert darin eine Glanzleistung.

_____________

THE BOHO DANCE 

Blues, Folk und Country vom Feinsten

Jörg Bobrik (Gesang, Gitarre, Akkordeon) und Daniel Gebauer (Saxophon, Harp) treffen musikalisch auf gute alte Bekannte wie Tim Eriksen, Neil Young, Van Morrison oder Johnny Cash, haben aber auch eigene Songs im Gepäck. 

www.danielgebauer.com

Datum: Donnerstag, der 13.6.2019

Einlass: ab 18 Uhr, 

Konzertbeginn: 19. 30 Uhr

Eintritt: 15.- €, Konzertteller (7.- €)für den, der mag.

Das macht Laune: Zwei Männer, die sich auf Handwerk verstehen und schon viel erlebt haben, machen Blues, Folk und Country Beine. 

Geradeaus, von Herzen und mit allem, was sie ausmacht. 


Faszination Cuba

ein Reisebilder Vortrag von  Hermann Isenberg

Kuba verbindet Extreme. Einerseits sind die Folgen jahrzehntelanger Misswirtschaft zu spüren, gleichzeitig fasziniert die überschäumende Lebenslust und die Vielfalt der Menschen. Kuba ist Lust am Leben, Musik und Tanz.



Datum: Donnerstag, der 27.6.2019

Einlass: ab 18 Uhr

Beginn des Vortrags: 19.30Uhr

Kosten: Spende in den Hut, Cubanischer Teller: 7.- €

was Sie erwartet: Fotos und persönliche Eindrücke von türkisfarbenem Meer – Straßenbild prägenden Oldtimern – Rum – Rumba – Salsa – kommunistischen Kollektivgedanken – Kolonialen Altstädten – Fidel Castro – Che Guevara.... Von all diesen Aspekte, die Kuba ausmachen, berichtet Hermann Isenberg.      


Anmeldungen: telefonisch: 0 41 33 - 404 41 54 oder per E-Mail: info@balagan-cafe.de